Kontakt

05132 – 2041

info@zahnarzt-lehrte.de

Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. Schneider & Kollegen
Ringstraße 4
31275 Lehrte

Sprechzeiten

Montag
08:00 - 20:00 Uhr
Dienstag
08:00 - 20:00 Uhr
Mittwoch
08:00 - 20:00 Uhr
Donnerstag
08:00 - 20:00 Uhr
Freitag
08:00 - 15:00 Uhr

CMD-Behandlung in Lehrte

Wir verhelfen Ihnen zum richtigen Biss

Der Kiefer knackt, knirscht und fühlt sich verspannt an? Sie leiden unter Schmerzen und Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich sowie Kopf- und Rückenschmerzen?

Dann sollten Sie diese Beschwerden mit Ihrem Zahnarzt in Lehrte besprechen, denn es könnte sich hierbei um eine Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) handeln. Ihre Zahnarztpraxis kümmert sich darum, dass ihr Kauorgan, ein hochsensibles und komplexes System, einwandfrei funktioniert und Sie schmerzfrei durchs Leben gehen können.

CMD – Was ist das?

Bei der Craniomandibulären Dysfunktion handelt es sich um eine komplexe Erkrankung, die durch einen „falschen Biss“ begünstigt wird. Der falsche Biss, in der Zahnmedizin „Oklusionsstörung“ genannt, bedeutet in diesem Fall, dass der natürliche Kieferschluss nicht mehr einwandfrei funktioniert.

Geringe Abweichungen können dazu führen, dass Ober- und Unterkiefer nicht mehr richtig aufeinandertreffen. Somit stimmen die Kontaktpunkte der Zähne nicht mehr überein und es kann zu einer CMD führen, da die Kiefergelenke nicht mehr gut zusammenwirken. Die Folge ist eine Fehlstellung der Kiefergelenke, die sich oftmals durch Zähneknirschen und einer Überbeanspruchung der Kiefermuskulatur äußert.

Es gibt nicht den einen speziellen Grund für eine Kiefergelenksproblematik. Hierbei können mehrere Faktoren eine Rolle spielen, die zur CMD in Lehrte führen:

  • Zahnfehlstellungen
  • Zahnlücken
  • Stress
  • Orthopädische Ursachen (Körperfehlhaltungen etc.)
  • Narbenbildung

CMD – Welche Folgen sind bekannt?

Eine Craniomandibuläre Dysfunktion kann schwerwiegende Folgen haben, die wir in Ihrer Zahnarztpraxis mit unserer modernen CMD Behandlung unbedingt verhindern wollen:

Verlust der natürlichen Zahnsubstanz

Durch die Fehlfunktion im Kiefer wird besonders an den vorderen, sichtbaren Zähnen Zahnabrieb begünstigt. Ebenfalls können die Seitenzähne betroffen sein.

Schmerzen in Kiefergelenken und anderen Körperregionen

Die CMD ist nicht auf Schmerzen und Fehlfunktionen im Kiefergelenksbereich beschränkt, sondern kann sich auf Ihren gesamten Körper ausbreiten. Durch die physiologisch falsche Bisslage wird der Druck auf die umgebende Muskulatur ausgeübt. So entsteht eine regelrechte Schmerzspirale, die besonders in den Bereichen Hals, Nacken und Schulter sowie Kopf und Wirbelsäule stark und permanent zu spüren ist.

Beeinträchtigung des Wohlbefindens

Die gravierendste Folge der CMD ist die Beeinträchtigung des Wohlbefindens und die einhergehende Schwächung der Lebensqualität. Denn niemand wird gerne mit Schmerzen durch den Alltag begleitet.

Wir helfen Ihnen mit unserer wirksamen CMD Behandlung in Lehrte Ihre Lebensfreude zurückzuerlangen und Ihre Schmerzen langfristig loszuwerden

CMD – Wie wird sie behandelt?

Es gibt mehrere Verfahren eine CMD in Lehrte erfolgreich zu behandeln. Welche für Sie die richtige Behandlungsmethode ist, bestimmt Ihr Zahnarzt anhand Ihrer individuellen Gebisslage.

Behandlung der CMD mit Aufbissschiene

Eine einfache Methode die CMD zu therapieren ist die Behandlung mit einer Aufbissschiene. Die CMD Schiene bringt Ihre Kiefergelenke wieder in die richtige Position, vorausgesetzt sie wird regelmäßig getragen. Durch das Tragen der Schiene werden die Verspannungen in der Muskulatur rund um den Kauapparat deutlich verringert und Sie können bald eine Reduzierung Ihrer Schmerzen spüren. 

Ganzheitliche Zahnmedizin bei CMD

Bei einer CMD werden die Kau- und Gesichtsmuskeln viel stärker beansprucht, da sie versuchen die Defizite in den Kiefergelenken zu kompensieren. Folglich treten starke Verspannungen in der umgebenden Muskulatur auf, die sich letztendlich auf den gesamten Körper übertragen können. Die Schmerzen können in alle Regionen ausstrahlen, da sämtliche Muskeln und Gewebe des Körpers sind über Funktionsketten miteinander verbunden.

In diesen Fällen ist oft ein aufwendigerer Behandlungsansatz nötig, als mit einer einfachen Aufbissschiene, um eine langfristige Genesung zu erreichen. In Lehrte arbeiten wir mit Kieferorthopäden, Orthopäden, Physiotherapeuten und Kollegen anderer Disziplinen eng zusammen, damit Sie schnellstmöglich gesund werden. 

Funktionsdiagnostik in Lehrte – Zähne, Kiefer und Muskulatur im Einklang

Zum umfangreichen Leistungsspektrum in Ihrer Zahnarztpraxis zählt unter anderem die Funktionsdiagnostik der modernen Zahnmedizin. Hierbei geht es darum das richtige Zusammenspiel von Kiefergelenken, Zähnen und der beteiligten Muskulatur zu überprüfen.

Die CMD Untersuchungen in Lehrte bestehen zunächst aus einer detaillierten Anamnese und einer klinischen Analyse der Kiefergelenke und Muskulatur sowie Ihrer individuellen Bisssituation und einer speziellen Vermessung des Kiefergelenks. Im Zuge der Untersuchungen in unserer Zahnarztpraxis ist eine enge Zusammenarbeit eines interdisziplinären Teams, bestehend aus Ihrem Zahnarzt, Therapeuten und Orthopäden sowie Chirurgen und Zahntechnikern besonders wichtig, damit wir Ihnen die beste Versorgung und optimale Heilungschancen gewährleisten können.

Bei Ihrem Zahnarzt in Lehrte sind Sie in allerbesten Händen, wenn Sie auf der Suche nach einem kompetenten Ansprechpartner für nachhaltige und moderne CMD Behandlungskonzepte geht. Wir befreien Sie nicht nur von Ihren Problemen im Kiefergelenksbereich, sondern sorgen auch dafür, dass sämtliche Begleiterkrankungen mitbehandelt werden.

Sie wollen endlich wieder schmerzfrei sein? Dann rufen Sie uns gerne unter 05132 – 2041 an und vereinbaren Sie einen Termin in unserer Zahnarztpraxis. Wir freuen uns darauf, Sie bald wieder ganz entspannt zu sehen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen